Susanne Walter

    Installation Kunstwerkskammer 2 Installation Kunstwerkskammer 1   Installation Kunstwerkskammer 3

2002 - 2006 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Münster, Klasse Prof. Timm Ulrichs und Prof. Henk Visch, Meisterschüler, Examen
1994 - 2001 Studium der Visuellen Kommunikation an der Fachhochschule für Gestaltung, Bielefeld, Freies Zeichnen und Druckgrafik bei Prof. Jochen Geilen, Diplom

Die Kunst steckt mittendrin im Leben - mit dieser Einsicht arbeite ich seit Jahren zu vorgefundenen Situationen und/oder mit alltäglichen Materialien. Dabei beschäftige ich mich mit unterschiedlichen Erscheinungsformen von Zeit und bewege mich quer durch verschiedene Techniken, wie z.B. Grafik, Objekt und Installation. Bei den sogenannten „woodcuts“ finde ich Druckstöcke im Wald und färbe abgesägte Baumstümpfe ein, um sie vor Ort abzudrucken. Ähnlich wie bei der Abnahme einer Totenmaske zeigt der Baumstumpfabdruck Wachstums- und Sägespuren und verweist damit auf Leben und Tod.

Wandinstallation in der Kunstwerkskammer mit Objekten aus unterschiedlichen Werkzyklen:

Into The Wood, 2016
250 x 450 x 20 cm

www.susanne-walter.de