Nirak // Karin Fischer

Nirak Hommage an Hertha Koenig 1      Nirak Hommage an Else Lohmann II     Nirak Naturformat 2

Die KWK-Präsentation zu historischen Frauen Bielefelds aus dem Projekt „Collage a femme“ verfolgte das Ziel, dem interessierten Publikum Leistung und Lebensweg der Dichterin Hertha Koenig und der Malerin Else Lohmann nahezubringen.                                                                                                                                                Personendarstellung in Acryl ( Foto 2) und Portraitzeichnung, aber auch Collagetechnik und Schrift          (Foto 2) wurden eingesetzt, um Besucher/innen zum verweilenden Betrachten anzuregen und für die Gedichte und Malerei ( Foto 1) der dargestellten Frauen zu interessieren.                                                       Bilder von Else Lohmann wurden darum in vielfacher Vergrößerung der ursprünglichen Originale anhand eines Fotos von mir in moderne Acrylmalerei (75x115cm), siehe Foto 1, übertragen. Auf diese Weise sollte dem Publikum das mich Faszinierende an ihrer Malerei unübersehbar und nachempfindbar werden.  
In den Räumen mit Petersburger Hängung waren das zweite Bild (115x75cm) zu Else Lohmann (Obstgarten) und drei weitere Acrylbilder mit Naturmotiven (Calla, Akelei, Kraftprotz) ausgestellt.
Im Ausstellungsraum „format“ befanden sich die Acrylbilder Naturformat 1 (s. Foto 3) und Naturformat 2.

Vita
Kunststudium an der Universität Bielefeld
Zweitatelier in Lörrach seit 2012
Mitglied im Künstlerinnenforum Bielefeld  und im Verein bildende Kunst (VBK) Lörrach


www.nirak-fischer.de